Home

Strömungsoptimierung

 Anwendungsbeispiele / Projekte

 Technologie

Strömungsoptimierung durch
Strömungsvisualisierung mit einer
optisch-aktiven Flüssigkeit

Heutige Aggregate und Komponenten der Strömungstech-
nik (Rohrleitungen, Pumpen, Wärmetauscher, Turbinen u.
andere) besitzen eine relativ niedrige Effektivität aufgrund
großer Energieverluste bei der Überwindung von hydrau-
 lischen Widerständen.

Oft wird die Arbeit dieser Aggregate oder Ihrer Komponen-
 ten begleitet von Lärm, Vibrationen, Zusetzen oder
Abnutzung des Strömungsteils.

Die aufgezählten Unzulänglichkeiten sind bedingt durch die
unvollendete (oftmals sogar primitive) Geometrie der
Strömungskanäle, die sich häufig nur an der Einfachheit
der Fertigungstechnologie orientiert.

Eine Möglichkeit zur strömungstechnischen Verbesserung
der Kanalgeometrien beruht auf der Nutzung einer Technologie zur Strömungsvisualisierung durch eine optisch-aktive Flüssigkeit, die mit speziell moduliertem Licht durchstrahlt wird
.

Die Arbeiten zur Strömungsoptimierung laufen im
Allgemeinen in folgenden Etappen ab:

1. Aufnahme der Zeichnungsdaten von der bestehenden
     Zeichnung mit einem modernen CAD-Programm

2. Erstellung eines 3-D-Raummodells

3. Analyse der Strömungsverhältnisse

4. Entwurf und Zeichnung der optimalen räumlichen Struktur

5. Analyse der optimierten Strömungsverhältnisse

6. Bau von Modellen des Originals und des Optimums

7. Test der Modelle auf aerodynamischen Versuchsstand

Forkert Technology Services GmbH
Allee der Kosmonauten 28
D-12681 Berlin
Germany
Phone: +49(0)30 / 548 00 450
Fax:     +49(0)30 / 548 01 706
eMail: info@forkert-t-s.com

Präsentation Strömungsoptimerung

 Firmenprospekt

Anwendungsgebiete:
Optimierung Rohrelement,
Optimierung Ventil,
Optimierung Pumpe,
Optimierung Ansaugstutzen jeglicher Art
Optimierung Turbine,
Optimierung Wärmetauscher,
Optimierung Kraftwerksanlage,
Optimierung Frischlüfter,
Optimierung Saugzug,
Optimierung Kessel,
Optimierung Lüfter, Ventilator,
Optimierung Reaktor,
Optimierung  Apparat,
Optimierung Elektrofilter,
Optimierung Entstaubungsanlage,
Optimierung Kraftfahrzeug,
Optimierung Aerodynamik,
Optimierung chemischer Verfahrens-
anlage,
Energieeinsparung,
Reduktion der CO2-Emission
Verschleißminimierung
Minimierung von Verschleiß
Geräuschminimierung
Minimierung von Vibrationen

8. Darstellung und Vergleich der Testergebnisse

Verringerung des Strömungswiderstandes bei
gleicher Reynolds-Zahl 60 %

Vergrößerung des Volumenstromes bei
gleichbleibendem Energieeinsatz 24 %

Verringerung des Energieeinsates bei
gleichbleibendem Volumenstrom 15 %

Anwendungsbeispiele für die Technologie und Projekte zur
Strömungsoptimierung finden Sie, wenn Sie auf den folgenden Button
klicken:

Projekte

Eine Beschreibung der Strömungsvisualisierung mit einer
optisch-aktiven Flüssigkeit finden Sie, wenn Sie auf den folgenden
Button klicken:

 Technologie

Anwendungsgebiete:
Optimierung von Rohrelementen,
Optimierung von Ventilen,
Optimierung von Pumpen,
Optimierung von Ansaugstutzen jeglicher Art
Optimierung von Turbinen,
Optimierung von Wärmetauschern,
Optimierung von Kraftwerksanlagen,
Optimierung von Frischlüftern,
Optimierung von Saugzügen,
Optimierung von Kesseln,
Optimierung von Lüftern, Ventilatoren,
Optimierung von Reaktoren,
Optimierung von Apparaten,
Optimierung von Elektrofiltern,
Optimierung von Entstaubungsanlagen,
Optimierung von Kraftfahrzeugen,
Optimierung der Aerodynamik,
Optimierung von chemischen Verfahrens-
anlagen,
Energieeinsparung,
Reduktion der CO2-Emissionen
Verschleißminimierung
Minimierung von Verschleiß
Geräuschminimierung
Minimierung von Vibrationen